Wir brauchen keine Membran!

Páramo jetzt auch in Deutschland erhältlich:
Leistungsstarke, wasserfeste Outdoor-Bekleidung – völlig Membran-frei!

bearWasserfeste Bekleidung von Páramo wird mit der innovativen, direktionalen Technologie Nikwax Analogy hergestellt, die weder Membran, Laminat, oder verschweißte Nähte noch PFC-haltige Imprägnierungen benötigt, um dennoch wasserfest zu sein und bei nassem Wetter optimal zu schützen. Nikwax Analogy, welche die natürlichen Eigenschaften eines Tierfells imitiert (ohne jedoch deren Gewicht oder Masse zu haben), wurde von Nick Brown entwickelt und von professionellen Outdoor- und Expeditions-Teams in den harschesten Wetterbedingungen an den am weitesten abgelegenen Orten der Welt ausgiebig getestet und sich bestens bewährt. Hierbei geht es nicht nur um Wetterschutz als solches sondern auch um weitere signifikante Vorteile bei der Ausübung von Outdooraktivitäten. Ab sofort ist die wasserfeste Bekleidung von Páramo für Outdoorliebhaber und professionelle Outdoor-Teams in Deutschland und Österreich exklusiv online über www.paramo-clothing.de beziehbar.

Warum die Eigenschaften eines Tierfells in wasserfester Bekleidung imitieren?

Vor 210 Millionen Jahren entwickelten warmblütige Säugetiere ein exzellentes Haar-System, genannt “Fell”, um sich auch bei extremsten Wetterbedingungen trocken und warm zu halten. Die in der Bekleidung von Páramo verwendete wasserfeste Technologie Nikwax Analogy adaptiert mittels einer modernen, raffinierten Materialstruktur eben diese Eigenschaften um denselben Effekt zu erzielen: Feuchtigkeit wird kontinuierlich vom Körper wegtransportiert.

Mehr als nur atmungsaktiv – direktional!

Durch den Einsatz von Nikwax Analogy-Materialien, deren hohe Leistungsfähigkeit jederzeit mit Nikwax Pflegemitteln erneuert werden kann, erzielt Páramo-Bekleidung wichtige Vorteile beim Tragen:

  • Wasserfeste Materialien von Nikwax Analogy sind nicht nur atmungsaktiv sondern darüber hinaus direktional. Die einzigartige Stoffkonstruktion kann während des Tragens Wasser sowohl in Flüssigform als auch als Wasserdampf ableiten, wodurch völlig unabhängig von Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit Kondensation kontinuierlich vom Körper weg transportiert wird. So bleibt man selbst bei extremen Outdoor-Aktivitäten auf bislang konkurrenzlos effektive Weise angenehm trocken und kann nach dem Sport einem unangenehmen Auskühlen entgegenwirken.
  • Nikwax Analogy schützt bei schlechtem Wetter auch völlig ohne Membran oder Laminat. Aus diesem Grund ist das Material schön weich, dehnbar und geräuscharm und sorgt so über einen langen Zeitraum hinweg für außergewöhnlich hohen Tragekomfort.
  • Wasserfeste Nikwax Analogy-Materialien sind selbst nach Durchbohren mit einer Nadel noch wasserfest, selbst wenn man die Nadel anschließend wieder heraus zieht.
  • Membranen, Laminate oder verschweißte Nähte können mit der Zeit beschädigt werden. Eine wasserfeste Jacke von Páramo hingegen kann jederzeit mit Nikwax Pflegemitteln wieder aufgefrischt sowie mittels Nadel und Faden repariert werden. Zudem kann nach der ohnehin schon langen Lebensdauer die zu 100% aus Polyester bestehende Jacke zu einem qualitativ hochwertigen Garn recycelt werden.
  • Da die wasserfesten Eigenschaften selbst ohne Membran oder PFC-Imprägnierung erreicht werden, schließt eine Verwendung von Nikwax Analogy die Notwendigkeit von schädlichen PFC-Chemikalien sowohl in der Herstellung als auch bei der Pflege komplett aus.

Ab SOFORT können auch deutsche und österreichische Endverbraucher die Membran-freie, wasserfeste Bekleidung von Páramo kaufen!
Páramo hat eine völlig neue Kollektion von Membran-freier Outdoorbekleidung entwickelt, die einer sorgfältigen Qualitätskontrolle unterzogen wird um zu garantieren, dass PFC-haltige Imprägnierungen ausgeschlossen werden können. Die Kollektion wird noch nicht im Fachhandel vertrieben ist allerdings bereits jetzt exklusiv auf www.paramo-clothing.de erhältlich. Zudem findet der Endverbraucher detaillierte Informationen über die in der wasserfesten Bekleidung von Páramo verwendeten Nikwax Analogy-Materialien ebenso wie die besonderen Vorteile von Páramo-Produkten.

Über Páramo®

Páramo®   wurde im Jahre 1992 von Nick Brown gegründet mit dem Ziel leistungsstarke, mit der direktionalen, hochgradig wasserfesten Technologie Nikwax Analogy®   ausgestattete Outdoorbekleidung zu entwickeln, die völlig ohne PFC-haltige Imprägnierungen auskommt und darüber hinaus eine leistungsstarke Alternative zu den bisherigen wasserdichten Materialtechnologien bietet. Hierfür spezialisierte Páramo sich auf raffinierte Designs und ausgeklügelte funktionelle Details, um selbst bei rausten Bedingungen optimalen Wetterschutz und hohen Tragekomfort zu bieten. Sämtliche Páramo-Entwicklungen wurden von professionellen Outdoor-Athleten ausgiebig getestet. Infolgedessen ist Páramo heute die bevorzugte Bekleidungsmarke von Bergrettungsmannschaften, Polarexpeditionen sowie des Polarforschungsteams von Großbritannien (British Antarctic Survey).

Páramo wird zu 100% aus Polyester hergestellt und ist dadurch resistenter gegenüber UV-Strahlung und langlebiger als andere Outdoormarken. Darüber hinaus ist Regenbekleidung von Páramo völlig unabhängig von PFC-Technologien und somit die erste leistungsstarke Outdoorbekleidungsmarke auf dem deutschen Markt, die völlig frei von PFC-haltigen Imprägnierungen ist. Seit Unternehmungsgründung wird Páramo-Bekleidung in der Miquelina-Stiftung in Kolumbien hergestellt, deren Ziel es ist, Frauen aus der Prostitution zu helfen und ein besseres Leben zu ermöglichen. Viele tausende Frauen und ihre Familien haben bereits von Páramo’s Engagement in der mehr als 20 Jahre lang andauernden Partnerschaft mit Miquelina profitiert.

Für weitere Informationen, Bildmaterial oder um bei Ihren Outdoor-Unternehmungen eine Membran-freie wasserfeste Jacke zu testen kontaktieren Sie bitte Catherine Whitehead oder die Marketingabteilung unter +44 (0)1892 786447 oder schicken Sie eine E-Mail an: presse@paramo.co.uk

Leave a response