Die Kleopatra-Nadel braucht Ihre Stimme!

Photo: © Jessa Belle Garibay

Die grüne Inselprovinz Palawan ist das letzte großflächige Naturschutzgebiet der Philippinen. Der Primärwald, die hier immer noch zu großen Teilen besteht, ist einer der ältesten und vielfältigsten Südostasiens. Das Wissenschaftsmagazin Science schrieb in einer Studie vom November 2013, dass dieses Gebiet auf Platz vier der weltweit „unersetzlichen“ Gebiete mit einzigartigem, bedrohtem Wildleben liege. Continue reading

Páramo Detox commitment

paramodetoxcommitment-01

Páramo’s detailed commitment as part of the Greenpeace Detox Programme:

DATE: 21 01 2016

In line with Páramo‘s long-term sustainability program Páramo recognizes the urgent need for:

  1. eliminating all releases of all hazardous chemicals1
  2. new responsible business models11 and resource stewardship; According to its approach based on prevention2 and the Precautionary Principle3 Páramo is committed to:
    1. zero discharges4 of all hazardous chemicals into the environment
    2. reducing and maintaining complete supply chain priority resource use within equitable and planetary limits associated with the making and using of all products Páramo produces and / or sells5 by no later than 01 January 2020.

    We recognize that to achieve this goal,

    • mechanisms for disclosure and transparency about the hazardous chemicals used in our global supply chains are important and necessary, and should be in line with the ‘Right to Know principle’6.
    • production and consumption business model changes, that revolutionise the design and systems of consumption and living , are required, including a system shift to more comprehensive Extended Producer Responsibility10 that is based on slow, closed loop, resource constrained and non toxic manufacturing.

    Continue reading

Greenpeace Bericht: “Chemie in unberührter Natur”. Verschmutzung durch PFCs ist überall. Páramo ist eine der wenigen Marken, die dieses Thema ernst nehmen.

Der kürzlich erschienene Greenpeace-Bericht “Chemie in unberührter Natur” sagt es klar und deutlich: PFCs sind mittlerweile schon so weit verbreitet, dass sie sogar in den am entferntesten gelegenen Regionen unsere Erde nachweisbar sind! Ebenfalls erwähnt wurde in diesem Bericht, dass Páramo eine der wenigen Outdoor-Bekleidungsmarken ist, die diese gefährlichen Chemikalien von ihrer Produktion komplett ausgeschlossen haben.

Continue reading

Chris Near im dichten Wald der letzten Etappe

patagoniarace-04-v2Unsere Strategie war eigentlich, nahe bei den anderen Teams zu bleiben. Der Plan ging jedoch nicht ganz auf: während der 120 km langen Etappe durch den Nationalpark Torres Del Paines waren wir völlig alleine unterwegs. Aufgrund des anspruchvollen Terains und einer extremen Wetterverschlechterung konnten wir unsere Zeitvorgaben nicht einhalten. Continue reading